Peinkofer, Michael

Aus Roman-Archiv.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Informationen zum Autor

Lebensdaten: Geboren 1969

Michael Peinkofer (* 1969) ist Autor, Filmjournalist und Übersetzer.

Er studierte Geschichte, Kommunikationswissenschaften und Germanistik. Unter verschiedenen Pseudonymen hat er bisher etwa 180 Romane in unterschiedlichen Genres geschrieben, unter anderem auch den Bestseller Die Bruderschaft der Runen. Ein weiteres bekanntes Werk ist der sich mit Tolkiens Geschöpfen befassenden Fantasyreihe des Piper Verlages zählende Roman Die Rückkehr der Orks. Die Fortsetzung Der Schwur der Orks erschien im Februar 2007. Nach Veröffentlichung seines historischen Thrillers Der Schatten von Thot, der von einer fiktiven Archäologin namens Sarah Kincaid handelt, nannte ihn die Zeitschrift Der Club die Entdeckung der deutschen Unterhaltungsliterautur. Er ist auch der Hauptautor der Serie Torn.

Peinkofer lebt mit Frau und Tochter im Allgäu.

Quelle: Wikipedia

Pseudonyme

Werkverzeichnisse

Werkverzeichnis - alphabetisch sortiert

Werkverzeichnis - nach Serien/Reihen sortiert

Persönliche Werkzeuge