GR 0250 -- Der Mann mit dem unheimlichen Blick

Aus Roman-Archiv.de

Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis

Werk

Reihe/Serie:Geheimnis-Roman
Band:0250
Titel:Der Mann mit dem unheimlichen Blick
Datum:26.06.1984
Verfasser(in):Georgia M. Shewmake
Autor(in):Georgia M. Shewmake
Originaltitel:

Übersetzung aus der englischen Sprache; weitere Daten liegen zur Zeit leider nicht vor

Übersetzer(in):

Daten liegen zur Zeit leider nicht vor

weitere Ausgaben

DatumReiheBandTitelVerfasser(in)
04.03.1997Mitternachts-Roman0591Der Mann mit dem unheimlichen BlickGeorgia M. Shewmake
26.10.2004Irrlicht0644Der Mann mit dem unheimlichen BlickGeorgia M. Shewmake

Inhalt

Einst strandete das Schiff des Piraten Jean Lafitte an der kleinen Insel Gull Island. Hier verbarg Lafitte seinen berüchtigten Piratenschatz, und nur drei geheimnisvolle Münzen weisen den Weg zum Versteck der vielen Golddukaten und Edelsteine. Auf seinem Sterbebett reicht der Vater von Lara Robin dem jungen Mädchen eine dieser rätselhaften Münzen, und einige Zeit später verschlägt es Lara tatsächlich auch nach Gull Island. Bald merkt Lara, dass es hier eine Menge finsterer Leute gibt, die nach dem legendären Piratenschatz suchen - einer von ihnen ist ein Mann, in dessen gefährlichen Bann die junge Lara gerät. Es ist der Mann mit dem unheimlichen Blick.

zitiert nach Mitternachts-Roman 0591 (Rota-Seite)

Titelbild(er)

Persönliche Werkzeuge