GAS 0652 -- Die Irre von Black Hall

Aus Roman-Archiv.de

Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis

Werk

Reihe/Serie:Gaslicht
Band:0652
Titel:Die Irre von Black Hall
Datum:xx.xx.1984
Verfasser(in):Anne Karen
Autor(in):Friedrich Tenkrat

weitere Ausgaben

DatumReiheBandTitelVerfasser(in)
xx.xx.1990Gaslicht Auslese0610Die Irre von Black HallAnne Karen
xx.xx.1993Gaslicht Krönung0537Die Irre von Black HallAnne Karen
xx.xx.1998Irrlicht Exklusiv0191Die Irre von Black HallAnne Karen
26.09.2000Mitternachts-Roman0776Die Irre von Black HallA.F. Morland
xx.xx.2002Irrlicht Gesamtausgabe0013-1Die Irre von Black HallAnne Karen

Inhalt

Gespenstische Nebelschwaden zogen durch die Nacht, versteckten sich zwischen den wenigen Häusern des kleinen Cornwalldorfes, das sich Bixford nannte, und fanden sich zu einem wilden, wirbelnden Tanz auf dem alten Friedhof, während die immer währende Brandung mit ihrem dumpfen Rauschen die unheimliche Musik dazu beisteuerte.
Das einzige Gasthaus gehörte den O'Haras. Dem Namen und dem Aussehen nach waren es Iren. Sommersprossig, mit roten Haaren und grobem Knochenbau. Aber in ihrem Herzen gehörten die O'Haras seit Generationen hierher, und niemandem im Dorf wäre es in den Sinn gekommen, sie als Fremde zu betrachten.
An diesem kalten Abend brachten die Nebelschwaden eine geisterhafte Gestalt mit. Es hatte den Anschein, als wäre sie dem Meer entstiegen und die steilen Klimmen hochgeklettert.

zitiert nach Gaslicht 0652 (Rota-Seite)

Titelbild(er)

Persönliche Werkzeuge