Brandhorst, Andreas

Aus Roman-Archiv.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Informationen zum Autor

Lebensdaten: Geboren: 26.05.1956

Andreas Brandhorst, geb in Sielhorst, Rahden ist Übersetzer und deutscher Fantasy- und Science-Fiction-Autor. Er ist vor allem für seine Romane um das Kantaki-Universum und als Autor für die Serie Die Terranauten bekannt. Auch für Perry Rhodan verfasste er zwei Taschenbücher.

In den späten 1980er und 1990er Jahren war er vor allem als Übersetzer tätig. Zu den bekanntesten seiner Übersetzungen zählen die Scheibenwelt-Romane von Terry Pratchett und Romane aus der Star-Trek-Serie.

Seine Kurzgeschichte Die Planktonfischer wurde 1983 mit dem Kurd-Laßwitz-Preis ausgezeichnet.

Quelle: Wikipedia

Pseudonyme

Werkverzeichnisse

Werkverzeichnis - alphabetisch sortiert

Werkverzeichnis - nach Serien/Reihen sortiert

Persönliche Werkzeuge